Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
arbeitsmarktplus.eu

Branchentreffen und Betriebsbesuch in der Raffinerie Slovnaft

Miloš Neššpor, Betriebsrat, erzählte von seinen Erfahrungen aus der Praxis

Am 18. Oktober fand ein Branchentreffen zwischen den TeilnehmerInnen der BetriebsrätInnen Akademie (BRAK) und der Chemiegewerkschaft in Bratislava, Slowakei statt. Für die slowakische Seite begrüßte uns Miloš Nešpor, Betriebsrat der Raffinerie Slovnaft, die sehr gut organisiert ist. Er hat uns einen Überblick über die Geschichte der Firma gegeben, Erfahrungen aus der Praxis als Betriebsrat erzählt und es wurde viel über Kollektivverträge diskutiert. Die österreichischen KollegInnen interessierten sich besonders für die Lohnverhandlungen und den Kampf gegen Massenkündigungen.

Anschließend wurde die Steuerungsstelle der Raffinerie besucht, die das „Gehirn“ der Raffinerie darstellt, weil von dort aus alle Befehle ausgehen. Mit dem Bus haben wir auch das große Areal besichtigt – die alten, schon ungebrauchten Pipelines, und die neuen modernen Einrichtungen.

Das Branchentreffen war sehr aufschlussreich und die KollegInnen konnten sehr viel Wissen aus der Chemiegewerkschaft mitnehmen.
 

Artikel weiterempfehlen

© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt