Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
arbeitsmarktplus.eu

Branchentreffen Wasserwerke

MA 31 und OZ DLV

Die GewerkschaftlerInnen der OZ DLV (Gewerkschaft Holz, Wälder, Wasser), Sektion Wasserwirtschaft, kamen am 06. Juni 2013 zum Austausch mit GewerkschaftlerInnen aus der GdG (Gewerkschaft der Gemeindebediensteten) zu Besuch nach Wien.

Im Gebäude der Wasserwerke MA 31, direkt in dem Zentralapparat mit 24-Stunden Dienstleitungen, sprach der Kollege Walter Kling über die Geschichte und Gegenwart der Wiener Wasserversorgung. Dieser sehr interessante Vortrag ermunterte die slowakischen TeilnehmerInnen zu den ersten Fragen.

Die nachfolgende Besprechung fand im Sitzungszimmer der Wasserwerke statt. Nach der Begrüßung der TeilnehmerInnen des Branchentreffens von der Projektleiterin, Tanja Vicas, stellte der Vorsitzende der Gewerkschaft OZ DLV Zdeněk Dlugoš  die slowakischen GewerkschaftlerInnen und der Vorsitzende der Personalvertretung Michael Grandinger  die österreichischen KollegInnen vor. Zu den wichtigsten Themen zählten Kollektivverträge, Arbeitszeit und Ruhezeiten, die Gliederung der Gewerkschaften und deren Sektionen sowie die Situation der Gewerkschaften in anderen Ländern. Zum Abschluss der Besprechung luden die slowakischen GewerkschaftlerInnen ihre KollegInnen aus Wien zu einem reziproken Besuch in die Slowakei, der im Herbst erfolgen wird.

Das Mittagessen wurde in der Nähe des letzten Standortes – des Wasserturms – reserviert. Von dem am Ende des 19. Jahrhunderts erbauten Wasserturm waren alle TeilnehmerInnen begeistert. Heute dient er als Museum, Kunstgalerie und Veranstaltungsort. Die Führung, die einen Vortrag über die Geschichte des Wasserturms inkludierte, wurde mit einem wunderschönen Ausblick von der Dachterrasse abgeschlossen.

Artikel weiterempfehlen

© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt