Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
arbeitsmarktplus.eu

Branchentreffen der Schulwesengewerkschaften

Interessantes Treffen und Besuch der Schulen in Wien

Am 26. Juni 2012 fand in Wien das Treffen der österreichischen und slowakischen Gewerkschafter des Schulwesens statt, an dem Dipl.-Ing. Mag. Georg Pestal von AHS Friesgasse (Allgemeinbildende Höhere Schule) und Andrea Ozábalová vom Referat für Bildung, Freizeit und Kultur teilgenahmen. OZ PšaV (Odborový zväz pracovníkov školstva a vedy na Slovensku – Die Gewerkschaft der MitarbeiterInnen des  Schulwesens und der Wissenschaft in der Slowakei) repräsentierten  Ing. Pavel Ondek, Ing. Martin Maták und Doc. Ing. Miroslav Habán, PhD.

Das Treffen begann mit dem Besuch der AHS Friesgasse in Wien. Die Direktorin Mag.a Hedwig Weindl, berichtete über Typen der AHS in Österreich, Arbeitsbedingungen der Lehrer, Kriterien der Aufnahmeprüfung für Studenten und über weitere Studienbedingungen.

Danach folgte Besichtigung der Pädagogischen Hochschule in Wien, die die größte pädagogische Schule Österreichs ist. Laut Mag. Dr. Barbara Holub, der Betriebsrätin an der Hochschule, werden die die Gewerkschafter an der Hochschule durch einen fünfgliedrigen Ausschuss vertreten. Sie widmete sich auch den Themen wie Arbeitszeitenregelung – Gliederung der Arbeitszeit der Lehrer in Unterricht, Sprechstunde, Administration und Forschung – oder Belohnung der Lehrer. Eine interessante Form des Unterrichts bietet hier das Haus der Mathematik an, wo den Schülern auf spielerische Art und Weise die Mathematik nähergebracht wird. In Mathematikmuseum  wird die Historie der mathematischen Wissenschaft und Gesetzmäßigkeiten präsentiert und die Verwendung der Rechenhilfsmittel von der Zeit des alten Ägypten bis zur Gegenwart  genauso wie die Entwicklung der Computer vorgestellt.

Zum Schluss dieses interessanten Tages machten die TeilnehmerInnen  ein weiteres Treffen aus, diesmal in der Slowakei.

Artikel weiterempfehlen

© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt